Sie befinden sich hier: Kinderhaus > Wer wir sind

Wer wir sind 

Aus unserer Konzeption...

Eingangstor am Kinderhaus St. Martin CoswigDas Christliches Kinderhaus St. Martin öffnete am 01.09.1992 als ökumenischer Kindergarten seine Pforten. Bei der Namensfindung wurde an alte Traditionen der katholischen und evangelischen Christen von Coswig angeknüpft. Als Patronatsfest gehört das St. Martinsfest im November so zum festen Bestandteil des Jahreslaufes. Unser christliches, integratives Kinderhaus wird in Trägerschaft des Caritasverbandes Meißen e. V. geführt.
 
Insgesamt sieben Gruppen bieten Kindern im Alter von 1 bis 6/7 Jahren vielfältige Erfahrungsräume. Bildung und Erziehung kommen dabei gleichwertig zum Tragen. Die Kinder lernen Kontakte mit jüngeren, älteren und gleichaltrigen Kindern zu knüpfen. Dabei entwickeln sie u.a. soziale Kompetenzen und können den unterschiedlichen Alltagssituationen ohne Leistungsdruck begegnen.
 
Die Grundlagen unseres christlichen Menschenbildes sind die Aussagen der Bibel … Jeder Mensch ist Geschöpf Gottes und erlebt in unserer Einrichtung, dass er geliebt, angenommen und gewünscht ist …
 Spielwiese und Spielplatz des Kinderhauses St. Martin Coswig
In teilweise offener Arbeit  bieten wir den Kindern Freiräume an. Wir setzen aber auch Grenzen, innerhalb derer die Kinder ihre Beziehungen zueinander gestalten können und um ihnen Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln.
Mit der christlichen Erziehung vermitteln wir den Kindern die Grundwerte des Miteinanderlebens. Dies erfahren die Kinder auch durch unser eigenes Vorleben, durch Verkündigung, Lieder, Gebete, Spiele, Feste und Feiern, durch eine Atmosphäre, die von Vertrauen und Geborgenheit geprägt ist …
Unsere besonderen Angebote: